Indian Big Chief

Home / Portfolio / Indian Big Chief

Baujahr: 1928
Leistung: 24 PS
Anzahl: 1 Stück

Allgemeines:

Bei ihrer Markteinführung 1922 war die Indian Chief mit einem 1000 ccm 42° V-Zweizylinder Motor ausgestattet, bereits ein Jahr später wurde jedoch auf 1200 ccm aufgestockt. Die 1200-er Chief oder „Big Chief“ galt aufgrund ihrer Kraft als besonders beiwagentaugliches Motorrad und erreichte angeblich Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h (natürlich mit angebautem Seitenwagen!). Doch auch Solofahrer entdeckten die Kraft der Chief bald für sich und so wurde sie über die Jahre zum bestverkauften Modell der Marke Indian, bis die Produktion schließlich 1953 eingestellt wurde.

Unsere Chief:

Bei unserer Chief handelt es sich um ein originales Exportmodell. Deshalb ist sie mit einer Tachoanzeige in km/h und einem Bosch Zündmagneten ausgestattet. Der Kickstarter befindet sich außerdem links – für den Beiwagenbetrieb. Die berüchtigte „Selbstmörderschaltung“ wurde durch eine Vorderradbremse entschärft!