Großglocknertour 2014

Home / News / Großglocknertour 2014

Sie ist ja schon ein Fixpunkt im Jahresprogramm des Triestingtaler Oldtimerteams, die Glockner-Tour.

2014 hieß es bangen, ob das Wetter hält – und so wurde leider erst einen Tag später als geplant gestartet.
Großteils hatten wir Glück und konnten unser Programm wie gewollt durchziehen.

Aber ein paar Mal hieß es dann doch: Regenmontur überziehen oder in der Bushütte den schlimmsten Guss abwarten. Sehr zum Leidwesen von Andi, der das Regenwetter mit der Fassung eines hyperaktiven und nur geringfügig nörgeligen Kleinkindes getragen hat…

Erstmals mit von der Partie war heuer Herbert – als Service-Backup im VW Bulli. Ein wirklich segensreicher Einfall, denn irgendwas gibt es natürlich immer zu Schrauben!

Genächtigt wurde in gewohnter Manier beim Sagritzer Wirt – und Toni gab uns am Abschlusstag die Ehre einer gemeinsamen Ausfahrt auf die Edelweißspitze. Er und die 800-er waren sofort ein Herz und eine Seele – zumindest nachdem er sie aus dem Blumentopf seiner Frau ausgeparkt hat! ;-)

Nach vier Tagen Motorradwahnsinn und einem hammermäßigen Bauernschmaus auf der Edelweißspitze hieß es leider wieder: Back to life, back to reality!

Aber eins ist fix – die Großglocknertour wird auch 2015 wieder stattfinden!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.